Prüfungsfragen für Schiedsrichter - Schwierigkeitsstufe 3 (Spitzenschiedsrichter)



Lösung - Frage 11

Weil eine Mannschaft Zeit vergeudete, kündigt der Schiedsrichter eine Nachspielzeit von vier Minuten an. In der zweiten Spielminute der Verlängerung gerät das schuldige Team in Rückstand. Jetzt verzögert der Gegner das Spiel in eklatanter Weise.

Lösung: Angekündigte Nachspielzeit muss auf jeden Fall nachgespielt werden (1 Punkt). Der Schiedsrichter darf diese Zeit gegebenenfalls noch verlängern (1 Punkt).