Prüfungsfragen für Schiedsrichter - Schwierigkeitsstufe 3 (Spitzenschiedsrichter)



Lösung - Frage 3

Ein zuspätkommender Spieler läuft ohne Zustimmung des Schiedsrichters auf das Spielfeld und begeht sofort ein verwarnungswürdiges Foulspiel.

Lösung: Der Schiedsrichter zeigt dem Spieler zunächst die gelbe Karte wegen des unangemeldeten Betretens des Spielfeldes (0,5 Punkte) und anschließend die gelb/rote Karte wegen des Foulspiels (0,5 Punkte). Der Spieler darf nicht ersetzt werden (1 Punkt). Das Spiel wird mit einem direkten Freistoß fortgesetzt (1 Punkt).